Startseite      Über Tiger

Über Tiger

 

TIGER von damals bis heute
Das Fundament von Tiger wurde 1950 durch Harrie van Kempen und Henri Nijhuis, beide in Eindhoven geboren, gelegt. In diesem Jahr starteten sie mit Tiger Plastics, einem Spezialisten in Plastikprodukten aller Arten. Von Fahrradgriffen bis hin zu Seifenschälchen. Aufgrund ihres Charakters und ihrer Qualität entwickelten sich die Produkte von Tijger zu einem ganz eigenen Konzept. Vielleicht erinnern Sie sich noch an Ihre Küchenspachteln oder Fliegenklatschen.

Tijger wird Tiger
Aufgrund des großen Interesses an dem Produktsortiment platzte Tijger schnell aus den Nähten der ursprünglichen Räumlichkeiten in Eindhoven. So zogen wir 1956 nach De Winde in Geldrop, an den Standort, an dem wir uns noch heute befinden. Ein Jahr später entschieden wir uns, international tätig zu werden. Im Zuge dieser Entscheidung war es nicht mehr als logisch, dass Tijger fortan Tiger hieß.

Tiger weltweit
Inzwischen betreibt Tiger Verkaufsstellen in fast allen europäischen Ländern und in Japan. Wir haben uns dem Design, der Entwicklung und der Produktion qualitativ hochwertiger Badezimmerartikel verschrieben. Sie können sich auch für komplette Badezimmergestaltungen an uns wenden. So haben demnach viele Veränderungen stattgefunden. Zwei Dinge sind jedoch immer gleich geblieben: Das Tiger Engagement und die Qualität.